|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Neuerscheinung Taschenkarte zur Geschichte:



Die Mano River Region. Guinea, Liberia, Sierra Leone.

» Weiterlesen


Newsletter Nr. 4/2014



Mit diesem Newsletter weist das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) auf aktuelle Aktivitäten aus dem Haus hin.

» Weiterlesen


Call for Papers: 56. Internationale Tagung für Militärgeschichte in Potsdam, 23. - 25. September 2015.


Geschichtsbewusstsein als Kernkompetenz. 60 Jahre historische Bildung in der Bundeswehr.
» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

Festvortrag durch Herrn Prof. Dr. Herfried Münkler am 21. Januar 2015 um 18.00 Uhr in Potsdam im ZMSBw:

"1914‑2014. Die langen Wurzeln. der jüngsten Kriege in Europa und im Nahen Osten".
» Weiterlesen



„Afghanistanrückkehrer. Der Einsatz, die Liebe, der Dienst und die Familie

Ausgewählte Ergebnisse der sozialwissenschaftlichen Langzeitbegleitung des 22. Kontingents ISAF von Dr. Anja Seiffert und Julius Heß M. A.
» Weiterlesen



Die deutschen Marinen des 20. Jahrhunderts und ihr Umgang mit den Ereignissen des Ersten Weltkriegs

Festvortrag am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw).
» Weiterlesen



Ehemalige Berufsoffiziere als Parlamentarier:

"Das politische Wirken ehemaliger Berufsoffiziere als Abgeordnete im Reichstag, Bundestag und in der Volkskammer".
» Weiterlesen



Arbeitskreis "Innere Führung im Einsatz: Struktur- und Kulturwandel in der Bundeswehr.

Am 6. November 2014 tagte am ZMSBw in Potsdam der 5. Workshop des Arbeitskreises "Innere Führung im Einsatz".
» Weiterlesen