|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Militärgeschichte. Zeitschrift für Historische Bildung: Ausgabe 1/2018 erschienen.



Herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr durch Jörg Hillmann und Frank Hagemann.

» Weiterlesen


Ansprechstelle für militärhistorischen Rat am ZMSBw:



Am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam gibt es eine Ansprechstelle für militärhistorischen Rat (AmR).

» Weiterlesen


Jahresbericht 2017 des ZMSBw erschienen:


Mit dem aktuellen Jahresbericht 2017 gibt das ZMSBw einen Überblick über das breite Spektrum seiner Tätigkeiten und Forschungsaktivitäten.
» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

Abendvortrag am 23. April 2018 um 19.00 Uhr am ZMSBw:

Oberst Prof. Dr. Winfried Heinemann (ZMSBw): "Der 20. Juli 1944 als Teil der deutschen Militärgeschichte".
» Weiterlesen



Sonderausstellung und Präsentation von Zeugnissen aus dem Kriegsgefangenenlager Bando am 30. Mai 2018 um 19.00 Uhr in Potsdam am ZMSBw:

ZMSBw und Japanische Botschaft: "Alle sind Brüder" Zeugnisse aus dem Kriegsgefangenenlager Bando – Mit musikalischer Untermalung.
» Weiterlesen



Öffentlicher Quartalsvortrag am 13. Juni 2018 um 18.00 Uhr am ZMSBw:

Prof. Dr. Wolfram Siemann über "Metternich und die Neuordnung Europas".
» Weiterlesen



Neuerscheinung Forschungsbericht am ZMSBw:

"Berufskarrieren ehemaliger Zeitoffiziere – Erfahrungen und Erfolgsfaktoren" von Martin Elbe.
» Weiterlesen



Neuerscheinung am ZMSBw: "Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Dolchstoßlegende".

Gerhard P. Groß, Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Dolchstoßlegende, Stuttgart: Reclam 2018 (= Kriege der Moderne), ISBN: 978-3-15-011168-0, 160 S., 14,95 Euro.
» Weiterlesen