|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Militärgeschichtliche Zeitschrift (MGZ) jetzt online frei zugänglich:



Alle Beiträge, die fünf Jahre oder älter sind, können online kostenfrei genutzt werden.

» Weiterlesen


Ansprechstelle für militärhistorischen Rat am ZMSBw:



Am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam gibt es eine Ansprechstelle für militärhistorischen Rat (AmR).

» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

Militärgeschichte. Zeitschrift für Historische Bildung: Ausgabe 4/2018 erschienen.

Herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr durch Jörg Hillmann und Frank Hagemann.
» Weiterlesen



Neuerscheinung: Geheimdienst und Propaganda im Ersten Weltkrieg. Die Aufzeichnungen von Oberst Walter Nicolai 1914 bis 1918.

Im Auftrag des ZMSBw hrsg. von Michael Epkenhans, Gerhard P. Groß, Markus Pöhlmann und Christian Stachelbeck, Berlin, Boston: De Gruyter 2018.
» Weiterlesen



Buchpräsentation am 23. Januar 2019 in Berlin:

Markus Thurau (Hg.) Gewalt und Gewaltfreiheit in Judentum, Christentum und Islam. Annäherungen an ein ambivalentes Phänomen, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2019.
» Weiterlesen



Neuerscheinung: Gewalt und Gewaltfreiheit in Judentum, Christentum und Islam. Annäherungen an ein ambivalentes Phänomen.

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Markus Thurau, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2018.
» Weiterlesen



Neuerscheinung in der Reihe Kriege der Moderne:

Von Torsten Diedrich, Stalingrad 1942/1943, Stuttgart: Reclam 2018 (= Kriege der Moderne), 160 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-15-011162-8.
» Weiterlesen