|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  


Nachrichten und Termine

Öffentlicher Abendvortrag am 21. März 2017 um 18.00 Uhr in Potsdam am ZMSBw:

Prof. Dr. Hans-Peter Großhans zum Thema "Religion und Politik. Der Beitrag der Reformation zur Entspannung eines spannungsvollen Verhältnisses." » Weiterlesen


Öffentliche Buchpräsentation mit Podiumsdiskussion am 4. April 2017 um 18.00 Uhr in Potsdam am ZMSBw:

"Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges. Eine deutsche Geschichte 1890 bis 1945" von Markus Pöhlmann. » Weiterlesen


Neuerscheinung am ZMSBw: Soldatinnen in der Bundeswehr – Integrationsklima und Perspektiven.

Dokumentation des Symposiums an der Führungsakademie der Bundes-wehr in Hamburg am 10. und 11. Juli 2014. » Weiterlesen


Militärgeschichte. Zeitschrift für Historische Bildung: Ausgabe 4/2016 erschienen.

Herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr durch Hans-Hubertus Mack und Frank Hagemann. » Weiterlesen


58. Internationale Tagung für Militärgeschichte vom 21. bis zum 23. Juni 2017 in Potsdam:

Einsatz ohne Krieg? Militär, Gesellschaft und Semantiken zur Geschichte der Bundeswehr nach 1990. » Weiterlesen



Neuerscheinung am ZMSBw:

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Oliver Bange » Weiterlesen


Am 27. Januar fand in Potsdam am ZMSBw ein Workshop statt:

"Jugend ans Gewehr" – Wehrerziehung in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert. » Weiterlesen


Festvortrag am 2. Februar 2017 in Potsdam am ZMSBw:

"1917 – Ein Epochenjahr der Weltgeschichte" - Vortrag von Herrn Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer Westfälische Wilhelms-Universität Münster. » Weiterlesen



Workshop in Wien im Dezember 2016:

„Deutschland in Afrika“. » Weiterlesen


Call for Papers (bis 16. Dezember 2016) für britisch-deutsche Tagung in Portsmouth vom 31. Mai bis 2. Juni 2017:

Jutland and after: The First World War at Sea form War to Peace, 1916-1919." Veranstaltet durch das National Museum Royal Navy (Portsmouth), das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (Potsdam) und das Deutsche Marinemuseum Wilhelmshaven. » Weiterlesen



Ergebnisse der Bevölkerungsumfrage 2016 des ZMSBw veröffentlicht:

Die Bevölkerungsbefragung des ZMSBw 2016 zeigt wie schon in den Vorjahren eine große Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger für die Bundeswehr. » Weiterlesen


Verleihung Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold am ZMSBw:

Prof. Dr. Manfred Görtemaker, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des ZMSBw, erhält am 25. November 2016 das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold. » Weiterlesen


Neuerscheinung am ZMSBw:

Markus Pöhlmann: "Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges. Eine deutsche Geschichte 1890 bis 1945." » Weiterlesen


Workshop im März 2017 in Potsdam am ZMSBw:

"Die Bedeutung der Reformation - für das Militär. Die Bedeutung des Militärs - für die Reformation." » Weiterlesen


„Militär – Geschichte – Gesellschaft“:

2. österreichisch-deutsches Symposium am 12. Mai 2016 in Wien » Weiterlesen


Titelplakat der Ausstellung

Ausstellung Militär und Gesellschaft seit 1945

Gemeinsam mit der Bundesstiftung Aufarbeitung hat das ZMSBw eine Ausstellung zum Militär im Nachkriegsdeutschland erstellt. Diese ist für Dienststellen der Bundeswehr beim ZMSBw bestellbar. » Weiterlesen


Arbeitskreis "Innere Führung im Einsatz: Struktur- und Kulturwandel in der Bundeswehr.

Am 6. November 2014 tagte am ZMSBw in Potsdam der 5. Workshop des Arbeitskreises "Innere Führung im Einsatz". » Weiterlesen


Weitere Nachrichten und Termine »

Fotoalben