|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Sonderdruck der "Militärgeschichte. Zeitschrift für historische Bildung":

"Gefallen und verwundet im Kampf. Deutsche Soldaten im Karfreitagsgefecht 2010" von Chris Helmecke.

Das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) präsentiert aus der Ausgabe 2/2018 der "Militärgeschichte. Zeitschrift für historische Bildung" den Sonderdruck des Beitrags von Chris Helmecke: „Gefallen und verwundet im Kampf. Deutsche Soldaten im Karfreitagsgefecht 2010“.


Sonderdruck Zeitschrift Militärgeschichte.pdf
PDF-Download (1.7 MB)


nach oben
nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.