Militärgeschichtliches Forschungsamt   |   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
InstitutArbeitsgebietePublikationenBibliothekMuseenAktuellesKontakt
 

50 Jahre Militärgeschichtliches Forschungsamt

 
 

Aufstand des Gewissens

 
 

Bundeswehr im Einsatz

 
 

Deutsche Jüdische Soldaten

 
 

Entschieden für Frieden

 
 

Germania auf dem Meere

 
 

Reform - Reorganisation - Transformation

 

50 Jahre Militärgeschichtliches Forschungsamt

 

Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des MGFA seit seiner Aufstellung nach und bindet sie ein in die Entwicklung der Militärgeschichte als Wissenschaftsdisziplin. Einzelne Stationen behandeln die Kriegsgeschichte von Scharnhorst bis Scherff, die Aufstellung der damaligen »Forschungsstelle« 1957 in Langenau bei Ulm und die Anfänge in Freiburg im Breisgau.

Die Frage »Was ist Militärgeschichte?« lenkt den Blick auf das Hauptprojekt des Amtes zur Erforschung des Zweiten Weltkriegs und führt vom erweiterten Aufgabenspektrum durch die Historische Bildung bis zur Wiedervereinigung der Militärgeschichte 1989–1994 und zum Umzug des MGFA von Freiburg nach Potsdam. Neue wissenschaftliche Schwerpunkte stehen ebenso im Vordergrund wie die Anforderungen durch den Wandel der Bundeswehr zur Einsatzarmee.

  50 Jahre Militärgeschichtliches Forschungsamt

Für weiterführende Informationen und bezüglich aktueller Ausstellungsorte wenden Sie sich bitte an Hauptmann Michael Berger, E-Mail MGFAAusstellungen@ bundeswehr.org. Bitte beachten Sie auch die entsprechenden Fotoalben in unserer Bildergalerie.

  nach oben