|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  


Zentrales Afrika

Ergänzungsheft 2014: Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina

Kosovo

Mali

Nordafrika

Horn von Afrika

Sudan

Demokratische Republik Kongo

Afghanistan

Pakistan

Usbekistan

Kaukasus

Naher Osten


Geschichte


Gesellschaft und Kultur


Aktuelles


Literatur, Karten, Diagramme


Internettipps


Auslandseinsätze der Bundeswehr

Naher Osten

Nach den massiven Auseinandersetzungen zwischen den palästinensischen Gruppierungen Hamas und Fatah im Sommer 2007 blieb die Lage im Nahen Osten - dies zeigte die israelische Militäroperation im Gasastreifen zum Jahresbeginn 2009 - weiterhin angespannt. Bereits 2006 hatten mit dem Krieg zwischen Israel und der Hisbollah auf libanesischem Staatsgebiet die Auseinandersetzungen eine neue Qualität erreicht. Eine Lösung der Palästinenserfrage erscheint mithin dringlicher als je zuvor.

Um die militärische Lage nach dem Sommerkrieg von 2006 zu beruhigen, mandatierten die Vereinten Nationen (UN) eine Eingreiftruppe (UNIFIL), der auch ein deutscher Marinverband angehört. Die hier nach Rubriken geordneten Dokumente (in der Regel PDF-Dateien) stammen überwiegend aus der Publikation "Wegweiser zur Geschichte: Naher Osten" und spiegeln die Lage vom Spätsommer 2008 wider. Sie sollen es ermöglichen, sich rasch über die Geschichte und Kultur, aber auch über die Konfliktstrukturen im Nahen Osten zu informieren. Ganz bewusst gehen wir bei der Betrachtung deutlich über den direkten Verantwortungsbereich der UNIFIL hinaus, um die Problemlage vor Ort in ihren regionalen und überregionalen Zusammenhängen deutlich zu machen. Der "Wegweiser" lässt sich bequem von dieser Seite herunterladen. Bitte nutzen Sie für die weitere Internetrecherche die von uns ständig aktualisierte Rubrik Internettipps.

Bitte beachten Sie: Angehörige der Bundeswehr können Hardcopies der "Wegweiser zur Geschichte" kostenlos beim Streitkräfteamt (SKA) anfordern. Bitte benutzen Sie hierzu das vorgesehene Formular aus dem Intranet Bw, wo Sie alle Wegweiser auch als PDF-files finden (Druckschriften Einsatz, Allgemeine Dienstvorschriften, Druckschriften Einsatz). Auch im Buchhandel sind die "Wegweiser zur Geschichte" erhältlich, ebenso wie bei den großen Internet-Anbietern oder direkt vom Schöningh-Verlag.


Bernhard Chiari, Dieter H. Kollmer (Hrsg.): Wegweiser zur Geschichte Naher Osten, 2. Aufl., Paderborn u.a. 2009.
PDF-Download (5.4 MB)

Altstadt von Jerusalem. Aufnahme vom 26. September 2008, Foto: Picture Alliance / dpa

Militante Anhänger der Hamas, Foto: AP Photo / Jerome Delay

Klagemauer und Tempelberg in Jerusalem, Foto: Picture Alliance / Bildagentur Huber / R. Schmidt