|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  


Auslandseinsätze der Bundeswehr

Baltikum

Sudan und Südsudan

Mali

Irak und Syrien

Afghanistan

Naher Osten

Zentrales Afrika

Horn von Afrika

Kosovo

Nordafrika

Sudan

Demokratische Republik Kongo

Bosnien-Herzegowina

Ergänzungsheft 2014: Bosnien-Herzegowina

Pakistan

Usbekistan


Geschichte


Gesellschaft und Kultur


Aktuelles


Literatur, Karten, Diagramme


Internettipps


Kaukasus

Internettipps

Die hier angebotenen Internettipps werden fortlaufend aktualisiert. Für Anregungen, Korrekturen und Ergänzungsvorschläge an MGFAMEU@Bundeswehr.org sind wir dankbar.

In englischer Sprache: Bitte nutzen Sie die Seiten von eurasianet, auf denen Sie aktuelle Informationen und Analysen über die fünf zentralasiatischen Staaten abrufen können, so wie sie auch das CIA-World Fact Book veröffentlicht (Suchbegriffe: Uzbekistan, Kyrgyzstan, Tajikistan, Kazakhstan, Turkmenistan). Wirtschaftsdaten stellt der International Monetary Fund unter den gleichen Suchbegriffen zur Verfügung. Eine umfangreiche Kartensammlung bietet die University of Texas Library – Perry-Castañeda Library Map Collection. Radio Free Liberty fasst relevante länderübergreifende Nachrichten zusammen, aktuelle Nachrichten das Central-Asia-Caucasus-Institute. Human Rights Watch berichtet über die Ereignisse in Andischan, und der OSZE-Koordinator in Taschkent unterhält einen informativen Internetauftritt. Von den Seiten der Europarats lässt sich das EU Papier für eine neue strategische Partnerschaft mit Zentralasien downloaden. Die usbekische Regierung, der Pressedienst des usbekischen Präsidenten sowie die Nachrichtenagentur Jahon des usbekischen Außenministeriums präsentieren ihr Land im World Wide Web.

Informationen in deutscher Sprache und Länderanalysen zu Zentralasien vermitteln die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde sowie die Deutsch-Usbekische Gesellschaft e.V. mit Sitz in Bonn. Die Botschaft der Republik Usbekistan in Berlin sowie die nationale Presseagentur Usbekistans präsentieren Informationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Deutsche Botschaft Taschkent behandelt u.a. die bilateralen Beziehungen, die Stiftung Wissenschaft und Politik veröffentlicht aktuelle Dossiers und Gutachten zur politischen Lage. Auf den Seiten des Auswärtigen Amtes erhalten sie Länderinformationen zu Usbekistan, Kirgisistan, Kasachstan, Turkmenistan und Tadschikistan.

Bitte beachten Sie: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Trotz sorgfältiger Auswahl können wir nicht in allen Fällen für die Ausgewogenheit der angebotenen Beiträge garantieren. Für entsprechende Hinweise sind wir dankbar.


Screenshot der Homepage von uznews.net