Militärgeschichtliches Forschungsamt   |   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
InstitutArbeitsgebieteServicePublikationenBibliothekMuseenAktuellesKontakt
   

 

 
   

 

 
   

 

Militärhistorisches Museum

Das nach den Plänen von Daniel Libeskind und Professor H.G. Merz neu gestaltete Militärhistorische Museum hat den Auftrag, die deutsche Militärgeschichte beziehungsweise die Geschichte der militärischen Luftfahrt und Luftkriegführung in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart im historischen Gesamtzusammenhang darzustellen. Der Schwerpunkt liegt auf der militärischen Entwicklung in Deutschland seit 1945. Hier gilt besonderes Gewicht der Geschichte der Bundeswehr und der Nationalen Volksarmee in ihrer Einbindung in die jeweiligen Bündnissysteme bis in die heutige Zeit. Neben dem Auftrag zum Ausstellen gehören Bildung und Forschung sowie Sammeln, Bewahren und Erhalten zur übergeordneten Aufgabe des MHM.

Direktor:
Oberst PD Dr. Matthias Rogg

Anschrift:
Militärhistorisches Museum
Olbrichtplatz 2
01099 Dresden

Tel: (0351) 823-2803
Fax: (0351) 823-2805
www.mhmbw.de
MilHistMuseumBwEingang@bundeswehr.org

Öffnungszeiten:
Montag 10 bis 21 Uhr.
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr.
Mittwochs ist das Museum geschlossen.

 

 

Das Militärhistorische Museum im Umbau, Außenansicht

Nahaufnahme von Soldatenspielfiguren

Austellungsfoto der derzeitigen Ausstellung

Museumsmitarbeiter im Gespraech

 
            nach oben