|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  


Neuerscheinungen

Selbstverlag

Publikationen Militärsoziologie

Editionsreihe

Zeitschriften

Newsletter ZMSBw

Jahresberichte ZMSBw

Gesamtverzeichnis

Hinweise für Autoren

Taschenkarte zur Geschichte

Wegweiser zur Geschichte

Elektronischer Bibliothekskatalog

Neuerscheinungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit aktuellen Veröffentlichungen des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften (ZMSBw), das aus dem Militärgeschichtlichen Forschungsamt und dem Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr hervorgegangen ist. 

Bitte klicken Sie auf den Buchtitel, um nähere Informationen zu erhalten oder einen Titel direkt beim Verlag zu bestellen. Ebenfalls mit einem Mausklick können Sie außerdem das aktuelle Gesamtverzeichnis unserer Publikationen aufrufen.



nach oben



Jochen Maurer, Halt – Staatsgrenze! Alltag, Dienst und Innenansichten der Grenztruppen der DDR.

Berlin: Christoph Links 2015 (= Militärgeschichte der DDR, 24); XII. » Öffnen


Philipp Münch, Die Bundeswehr in Afghanistan. Militärische Handlungslogik in internationalen Interventionen.

Freiburg i.Br.: Rombach 2015 (= Neueste Militärgeschichte. Analysen und Studien, 5); XII. » Öffnen


Friedrich Clauson von Kaas, »Potsdam ist geschlagen.« Briefe aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71.

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Thorsten Loch und Markus Vette. » Öffnen


Ariane Slater, Militärsprache. Die Sprachpraxis der Bundeswehr und ihre geschichtliche Entwicklung.

Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2015 (= Einzelschriften zur Militärgeschichte, 49), XII. » Öffnen


Rudolf J. Schlaffer und Marina Sandig: Die Bundeswehr 1955 bis 2015.

Sicherheitspolitik und Streitkräfte in der Demokratie. Analysen, Bilder und Übersichten. Hrsg. vom ZMSBw. » Öffnen


Martin Rink: Die Bundeswehr 1950/55 1989.

Martin Rink, Die Bundeswehr 1950/55 1989. München: DeGruyter Oldenbourg 2015 (= Militärgeschichte kompakt, 6). » Öffnen


Am Puls der Bundeswehr. Militärsoziologie in Deutschland zwischen Wissenschaft, Politik.

Hrsg. von Angelika Dörfler-Dierken und Gerhard Kümmel, Wiesbaden: Springer VS 2015 (= Schriftenreihe des ZMSBw, 16). » Öffnen


Bernd Lemke: Die Allied Mobile Force 1961 bis 2002.

Berlin, Boston, MA: De Gruyter Oldenbourg 2015 (= Entstehung und Probleme des Atlantischen Bündnisses, 10). » Öffnen


Garnisonsstädte im 19. und 20. Jahrhundert:

Herausgegeben von Robert Bohn und Michael Ekpkenhans. Eine Publikation des Instituts für Schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte und des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw). » Öffnen


Florian Seiller: Rüstungsintegration.

Frankreich, die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Verteidigungsgemeinschaft 1950 bis 1954, München. » Öffnen


Militärisch-Industrieller Komplex? Rüstung in Europa und Nordamerika nach dem Zweiten Weltkrieg.

Mit Beiträgen von Torsten Diedrich, Bastian Giegerich, Holger H. Herwig, Dieter H. Kollmer, John Louth, Søren Nørby, Erwin A. Schmidl, Florian Seiller, Niklas Stenlås, Matthias Uhl, Christoph Wyniger. Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam, hrsg. von Dieter H. Kollmer, Freiburg i.Br.: Rombach 2015. » Öffnen


Wie Napoleon nach Waterloo kam. Eine kleine Geschichte der Befreiungskriege 1813 bis 1815.

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam, und in Zusammenarbeit mit dem Napoleonmuseum Thurgau herausgegeben von Eberhard Birk, Thorsten Loch und Peter Popp, Freiburg i.Br. [u.a.]. » Öffnen


Periphery or Contact Zone? The NATO Flanks 1961 to 2013.

On behalf of Bundeswehr Centre of Military History and Social Sciences edited by Bernd Lemke, Freiburg i.Br.: Rombach 2015 (= Neueste Militärgeschichte. Analysen und Studien, 4) , 231 S. » Öffnen


Sicherheitspolitik und Streitkräfte im Urteil der Bürger. Theorien, Befunde, Methoden.

Hrsg. von Heiko Biehl (ZMSBw) und Harald Schoen (Universität Mannheim), Wiesbaden: Springer VS 2015 (= Schriftenreihe des ZMSBw, 15. » Öffnen


Vom Krieger zum Ritter.

Die Professionalisierung der bewaffneten Kämpfer im Mittelalter. Martin Hofbauer, Freiburg i.Br.: Rombach (= Einzelschriften zur Militärgeschichte, 48). » Öffnen


The Naval Route to the Abyss. The Anglo-German Naval Race 1895-1914.

Ed. by Matthew S. Seligmann, Frank Nägler and Michael Epkenhans, Farnham: Ashgate 2015 (Navy Records Society Publications, 161). » Öffnen



Die vergessene Partnerschaft. Kaiserliche Marine und k.u.k. Kriegsmarine 1871-1914.

Rüdiger Schiel, Bochum: Verlag Dr. Dieter Winkler 2014 (Kleine Schriftenreihe zur Militär-und Marinegeschichte, 23). » Öffnen


Militärgeschichtliche Editionen heute.

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Dorothee Hochstetter und Alexander Kranz, Potsdam: ZMSBw 2014 (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 25. » Öffnen


Innere Führung in Zahlen. Streitkräftebefragung 2013.

Angelika Dörfler-Dierken und Robert Kramer, hrsg. vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften, Berlin: Miles-Verlag 2014. » Öffnen


Der Unterführer als Feldherr im Taschenformat. Theorie und Praxis der Auftragstaktik im deutschen Heer 1869 bis 1945.

Marco Sigg, Paderborn: Schöningh 2015 (= Zeitalter der Weltkriege, 12), X, 504 S. » Öffnen


Wahrnehmungen des Weltkrieges. Selbstzeugnisse Königlich Sächsischer Offiziere 1914 bis 1918.

Sebastian Schaar, Paderborn: Schöningh 2014 (= Zeitalter der Weltkrieg, 11), VIII, 333 S., 39,90 Euro. » Öffnen


Damit hatten wir die Initiative verloren. Zur Rolle der bewaffneten Kräfte in der DDR 1989/90.

Mit Beiträgen von Heiner Bröckermann, Daniel Niemetz, Matthias Uhl und Rüdiger Wenzke. Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Rüdiger Wenzke, Berlin: Ch. Links 2014 (= Militärgeschichte der DDR, 23), 272 S. 29,90 Euro, ISBN 978-3-86153-809-7. » Öffnen


Rache und Triumph. Krieg, Gefühle und Gedenken in der Moderne.

Loretana de Libero, München: Oldenbourg 2014 (= Beiträge zur Militärgeschichte, 73) X, 447 S., 39,95 Euro. » Öffnen


Durchhalten und Überleben an der Westfront. Raum und Körper im Ersten Weltkrieg.

Paderborn [u.a.]: Schöningh 2014 (= Zeitalter der Weltkriege, 10), 484 S., ca. 46,90 Euro, ISBN 978-3-506-78083-6; X. » Öffnen


From Venus to Mars? Provincial Reconstruction Teams and the European Military Experience in Afghanistan, 2001–2014.

On behalf of Bundeswehr Centre of Military History and Social Sciences edited by Bernhard Chiari in collaboration with Thijs Brocades Zaalberg, Nicola Labanca and Ben Schoenmaker, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2014 (= Neueste Militärgeschichte. Analysen und Studien, 3); ISBN 978-3-7930-9771-6, 476 S., 48,00 Euro. » Öffnen


Sonderfall Bundeswehr. Streitkräfte in nationalen Perspektiven und im internationalen Vergleich.

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Heiner Möllers und Rudolf J. Schlaffer, München: Oldenbourg 2014 (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, 12), 398 S., 39,95 Euro, ISBN 978-3-11-034812-5. » Öffnen


Das Eiserne Kreuz.

Das Eiserne Kreuz. Die Geschichte eines Symbols im Wandel der Zeit. Mit Beiträgen von Harald Potempa, Heinz Stübig, Ina Szymnau, Veit Veltzke und Frank Wernitz. Im Auftrag der Deutschen Kommission für Militärgeschichte sowie des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr hrsg. von Winfried Heinemann, Potsdam: ZMSBw 2014, 67 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 24), 7,00 Euro, ISBN 978-3-941571-30-3 » Öffnen


Der Erste Weltkrieg 1914 - 1918.

Der Erste Weltkrieg 1914–1918. Der deutsche Aufmarsch in ein kriegerisches Jahrhundert. Im Auftrag des ZMSBw hrsg. von Markus Pöhlmann, Harald Potempa und Thomas Vogel, München: Bucher 2014, 384 S., 45,00 Euro, ISBN 978-3-7658-2033-5 » Öffnen


Kulturschock NVA.

Eckhard Ullrich, Kulturschock NVA. Briefe eines Wehrpflichtigen 1971–1973. In Kooperation mit dem Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam, Berlin: Ch. Links 2013, 223 S., 19,90 Euro, ISBN 978-3-86153-711-3 » Öffnen


Soldaten im Nachkrieg.

Jörg Echternkamp, Soldaten im Nachkrieg. Historische Deutungskonflikte und westdeutsche Demokratisierung 1945 1955, München: Oldenbourg 2014, X, 540 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 76), 49,95 Euro, ISBN 978-3-11-035093-7 » Öffnen


Wege zur Wiedervereinigung.

Wege zur Wiedervereinigung. Die beiden deutschen Staaten in ihren Bündnissen 1970 bis 1990. Im Auftrag des ZMSBw hrsg. von Oliver Bange und Bernd Lemke, München: Oldenbourg 2013, XI, 404 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 75), 44,95 Euro, ISBN 978-3-486-71719-8 » Öffnen


Loya Jirga.

Benjamin Buchholz, Loya Jirga. Afghanischer Mythos, Ratsversammlung und Verfassungsorgan, Freiburg i.Br. [u.a.]: Rombach 2013, 279 S. (= Neueste Militärgeschichte. Analysen und Studien, 2), 34,00 Euro, ISBN 978-3-7930-9735-8 » Öffnen


Historical Experience – Burden or Bonus in Today‘s Wars?

Eric Sangar, Historical Experience – Burden or Bonus in Today‘s Wars? The British Army and the Bundeswehr in Afghanistan, Freiburg i.Br. [u.a.]: Rombach 2013, 280 S. (= Neueste Militärgeschichte. Einsatz konkret, 2), 34,00 Euro, ISBN 978-3-7930-9748-8 » Öffnen


Widerstand und Wehrmacht.

Thomas Reuther, Widerstand und Wehrmacht. Buch und DVD. Hrsg. vom ZMSBw, Freiburg i.Br. [u.a.]: Rombach 2013, VIII, 248 S., 24,80 Euro, ISBN 978-3-7930-9700-6 » Öffnen


Tod im Einsatz.

Loretana de Libero, Tod im Einsatz. Deutsche Soldaten in Afghanistan. Hrsg. vom ZMSBw, Potsdam: ZMSBw 2014, VII, 79 S., 8,50 Euro, ISBN 978-3-941571-29-7 » Öffnen


Strategic Cultures in Europe.

Strategic Cultures in Europe. Ed. by Heiko Biehl, Bastian Giegerich and Alexandra Jonas, Wiesbaden: Springer VS 2013, 407 S. (= Schriftenreihe des ZMSBw, 13), 49,99 Euro, ISBN 978-3-658-01167-3 » Öffnen


Ehre und Pflichterfüllung als Codes militärischer Tugenden.

Ehre und Pflichterfüllung als Codes militärischer Tugenden. Hrsg. von Ulrike Ludwig, Markus Pöhlmann und John Zimmermann. Paderborn [u.a.): Schöningh 2014 (= Krieg in der Geschichte, 69); 292 S., 44,90 Euro, ISBN: 978-3-506-77312-8 » Öffnen


The armed Forces: Towards a Post-Interventionist Era?

The Armed Forces: Towards a Post-Interventionist Era? Ed. by Gerhard Kümmel and Bastian Giegerich, Wiesbaden: Springer VS 2013, 326 S. (= Schriftenreihe des ZMSBw, 14), 49,99 Euro, ISBN 9783-658-01285-4 » Öffnen


Wegweiser zur Geschichte. Mali.

Wegweiser zur Geschichte. Mali. Im Auftrag des ZMSBw hrsg. von Martin Hofbauer und Philipp Münch, Paderborn [u.a.: Schöningh 2013, 263 S., 14,90 Euro, ISBN 978-3-506-77884-0 » Öffnen


Himmlers Krieger.

Jens Westemeier, Himmlers Krieger. Joachim Peiper und die Waffen-SS in Krieg und Nachkriegszeit. Hrsg. mit Unterstützung des ZMSBw, Paderborn [u.a.]: Schöningh 2014, 882 S (= Krieg in der Geschichte, 71), 98,00 Euro, ISBN 978-3-506-77241-1 » Öffnen


Siegfried Lautsch, Kriegsschauplatz Deutschland

Erfahrungen und Erkenntnisse eines NVA-Offiziers, Potsdam: ZMSBw 2013, VIII, 212 S., 29,80 Euro, ISBN 978-3-941571-28-0 » Öffnen


Sebastian Rosenboom, Im Einsatz über der »vergessenen Front«

Der Luftkrieg an der Ostfront im Ersten Weltkrieg, Potsdam: ZMSBw 2013, 122 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 23), 10,20 Euro, ISBN 978-3-941571-27-3 » Öffnen


Matthias Rogg, Kompass Militärgeschichte

Ein historischer Überblick für Einsteiger. Herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2013, X, 384 S., 19,80 Euro, ISBN 978-3-7930-9732-7 » Öffnen


»Vom Einsatz her denken!«.

Bedeutung und Nutzen von Militärgeschichte zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Mit Beiträgen von Donald Abenheim, Eberhard Birk, Bernhard Chiari, Antje Dierking, Axel F. Gablik, Winfried Heinemann, Hans-Hubertus Mack und Peter Andreas Popp. Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr herausgegeben von Dieter H. Kollmer, Potsdam: ZMSBw 2013, 107 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 22), 9,80 Euro, ISBN 978-3-941571-26-6 » Öffnen


Die Garnisonkirche Potsdam

Zwischen Mythos und Erinnerung. Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr herausgegeben von Michael Epkenhans und Carmen Winkel, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2013, 120 S., 10 Euro, ISBN 978-3-7930-9729-7 » Öffnen


Piraterie in der Geschichte

Mit Beiträgen von Robert Bohn, Martin Hofbauer, Teresa Modler, Gorch Pieken und Martin Rink. Im Auftrag der Deutschen Kommission für Militärgeschichte sowie des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr herausgegeben von Martin Hofbauer, Potsdam: ZMSBw 2013, V, 85 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 21), 9,80 Euro, ISBN 978-3-941571-25-9 » Öffnen


Marenglen Kasmi, Die deutsche Besatzung in Albanien 1943 bis 1944

Potsdam: ZMSBw 2013, 64 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 20), 7,90 Euro, ISBN 978-3-941571-24-2 » Öffnen


Das ist Militärgeschichte!

Probleme - Projekte - Perspektiven. Herausgegeben mit Unterstützung des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes von Christian Th. Müller und Matthias Rogg, Paderborn: Schöningh 2013, 517 S., 68 Euro, ISBN 978-3-506-77657-0 » Öffnen


Burgen, Befestigungen, Bunker

Mit Beiträgen von Heiner Bröckermann, Martin Hofbauer, Sven Lüken, Christoph Rass und Anja Reichert-Schick. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Winfried Heinemann, Martin Hofbauer und Christoph Rass, Potsdam: MGFA 2012, 95 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 19), 12,80 Euro, ISBN 978-3-941571-23-5 » Öffnen


Christian Stachelbeck, Deutschlands Heer und Marine im Ersten Weltkrieg

München: Oldenbourg 2013, 224 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte. Militärgeschichte kompakt, 5), 19,80 Euro, ISBN 978-3-486-71299-5 » Öffnen


Rüdiger Wenzke, Ulbrichts Soldaten

Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Berlin: Ch. Links 2013, XI, 800 S. (= Militärgeschichte der DDR, 22), 49,90 Euro, ISBN 978-3-86153-696-3 » Öffnen


Wie Friedrich »der Große« wurde

Eine kleine Geschichte des Siebenjährigen Krieges 1756 bis 1763. In Zusammenarbeit mit dem Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam, und dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr, Dresden, herausgegeben von Eberhard Birk, Thorsten Loch und Peter Andreas Popp, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2012, VIII, 306 S., 24,80 Euro, ISBN 978-3-7930-9711-2 » Öffnen


Birgit Aschmann, Preußens Ruhm und Deutschlands Ehre

Zum nationalen Ehrdiskurs im Vorfeld der preußisch-französischen Kriege des 19. Jahrhunderts, München: Oldenbourg 2013, XII, 548 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 72), 44,80, ISBN 978-3-486-71296-4 » Öffnen


Heiko Herold, Reichsgewalt bedeutet Seegewalt

Die Kreuzergeschwader der Kaiserlichen Marine als Instrument der deutschen Kolonial- und Weltpolitik 1885 bis 1901, München: Oldenbourg 2013, VIII, 472 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 74), 44,80, ISBN 978-3-486-71297-1 » Öffnen


Kriegsenden, Nachkriegsordnungen, Folgekonflikte

Wege aus dem Krieg im 19. und 20. Jahrhundert. Mit Beiträgen von Katherine B. Aaslestad, Frank Becker, Jörg Echternkamp, Markus Friedrich, Élise Julien, Wencke Meteling, Christina Morina, Marcus von Salisch, Christiane Wienand. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Jörg Echternkamp, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2012, VII, 198 S., 23 Euro, ISBN 978-3-7930-9712-9 » Öffnen


Gerhard P. Groß, Mythos und Wirklichkeit

Geschichte des operativen Denkens im deutschen Heer von Moltke d.Ä. bis Heusinger, Paderborn: Schöningh 2012, VIII, 361 S. (= Zeitalter der Weltkriege, 9), 39,90 Euro, ISBN 978-3-506-77554-2 » Öffnen


Blueprints for Battle

Planning for War in Central Europe, 1948–1968. Edited by Jan Hoffenaar and Dieter Krüger. English Translation ed. by Major General David T. Zabecki, AUS (Ret.).Published by special arrangement with Militärgeschichtliches Forschungsamt [Military History Research Institute, MGFA], Potsdam, Germany, Lexington, Ky.: University Press of Kentucky 2012, XXXVII, 261 S., $40.00, ISBN 978-0-8131-3651-6 » Öffnen


Joachim Ludewig, Rückzug: The German Retreat from France, 1944.

Edited by Major General David T. Zabecki, AUS (Ret.): University Press of Kentucky 2012, XVIII, 435 S., 40 USD, ISBN 978-0-8131-4079-7 » Öffnen


Volker Rühe - in der Mitte Europas

Herausgegeben durch das Militärgeschichtliche Forschungsamt, Potsdam: MGFA 2012, 206 S., 17,80 Euro, ISBN 978-3-941571-22-8 » Öffnen


Wegweiser zur Geschichte. Nordafrika

Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Martin Hofbauer und Thorsten Loch, Paderborn: Schöningh 2011, 360 S. (= Wegweiser zur Geschichte), ca. 16,90 Euro, ISBN 978-3-506-77326-5 » Öffnen


Raymundus Bruns, Erinnerungen an katholisches Ordensleben und Militärseelsorge in Preußen im 18. Jahrhundert

Übersetzung aus dem Commentarium. Vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam, in Verb. mit dem Katholischen Militärbischofsamt, Berlin, und der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Potsdam, hrsg. durch Matthias Rogg und Martin Winter. Übersetzung von Karl-Heinz Gerhardt, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2012, 224 S., 34 Euro, ISBN 978-3-7930-9701-3 » Öffnen


Klaus Storkmann, Geheime Solidarität

Militärbeziehungen und Militärhilfen der DDR in die "Dritte Welt", Berlin: Ch. Links 2012, XVI, 687 S. (= Militärgeschichte der DDR, 21), 49,90 Euro, ISBN 978-3-86153-676-5 » Öffnen


Rolf-Dieter Müller, Hitlers Wehrmacht 1935-1945.

München: Oldenbourg 2012, 224 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte. Militärgeschichte kompakt, 4), 19,80 Euro, ISBN 978-3-486-71298-8 » Öffnen


Auftrag Auslandseinsatz

Neueste Militärgeschichte an der Schnittstelle von Geschichtswissenschaft, Politik, Öffentlichkeit und Streitkräften. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Bernhard Chiari, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2012, 480 S. (= Neueste Militärgeschichte.Analysen und Studien, 1), 48 Euro, ISBN 9783-7930-9694-8 » Öffnen


Hans-Werner Ahrens, Die Luftbrücke nach Sarajevo 1992 bis 1996

Transportflieger der Luftwaffe und der Jugoslawienkrieg, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach 2012, 320 S. (= Neueste Militärgeschichte. Einsatz konkret, 1), 34 Euro, ISBN 9783-7930-9695-5 » Öffnen


Johann Heinrich Ludwig Grotehenn, Briefe aus dem Siebenjährigen Krieg, Lebensbeschreibung und Tagebuch

In Zusammenarbeit mit dem Militärgeschichtlichen Forschungsamt herausgegeben und kommentiert von Marian Füssel und Sven Petersen unter Mitarbeit von Gerald Scholz, Potsdam (2. korrigierte Auflage) 2012, X, 240 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 18), ca. 19,80 Euro, ISBN 978-3-941571-20-4 » Öffnen


Karlheinz Deisenroth, Der Alte Friedhof zu Potsdam

Versuch einer Rekonstruktion militärischen und bürgerlichen Lebens und Sterbens im alten Preußen. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam, in Verbindung mit der Landeshauptstadt Potsdam, Bereich Untere Denkmalschutzbehörde sowie dem Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Freiburg i.Br., Berlin, Wien: Rombach (zweite, durchges. Aufl.) 2013, XVII, 524 S., 54 Euro, ISBN 978-3-7930-9696-2 » Öffnen


Deutsche Militärfachzeitschriften im 20. Jahrhundert

Mit Beiträgen von Christian Haller, Stefanie van de Kerkhof, Tanja Kilper, Christian Th. Müller, Markus Pöhlmann, Frank Reichherzer, Rudolf J. Schlaffer und Alaric Searle. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Markus Pöhlmann, Potsdam: MGFA 2012, 95 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 17), ISBN 978-3-941571-18-1 » Öffnen


Volker Rößner und Helmut Hammerich, Die Familie Fuchs von Bimbach und Dornheim im Deutschen Kaiserreich

Unter Verwendung von Vorarbeiten von Monica v. Deuster-Fuchs von Bimbach und Dornheim und Wilhelm Pierau, Würzburg: Ges. für Fränkische Geschichte / Stegaurach: Wiss. Komm-Verl. 2011, 1032 S., 49,80 Euro, ISBN 978-3-86652-957-1 (Gesellschaft für Fränkische Geschichte: Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte : Reihe 9, Darstellungen aus der fränkischen Geschichte ; Bd. 57) - Mit Unterstützung des MGFA - » Öffnen


Tradition und Traditionsverständnis in der Deutschen Luftwaffe

Geschichte – Gegenwart – Perspektiven. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Heiner Möllers, Potsdam: MGFA 2012, 64 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 16), 7,90 Euro, ISBN 978-3-941571-17-4 » Öffnen


Militär in Deutschland und Frankreich 1870-2010

Vergleich, Verflechtung und Wahrnehmung zwischen Konflikt und Kooperation. Im Auftrag des Deutschen Historischen Instituts Paris und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam herausgegeben von Jörg Echternkamp und Stefan Martens, Paderborn: Schöningh 2012, VI, 201 S., 27,90 Euro, ISBN 978-3-506-77336-4 » Öffnen


Christian Westerhoff, Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg

Deutsche Arbeitskräftepolitik im besetzten Polen und Litauen 1914 bis 1918, Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh 2012, 377 S. (= Studien zur historischen Migrationsforschung, 25), 39,90 Euro, ISBN 978-3-506-77335-7 - Mit Unterstützung des MGFA - » Öffnen


Die Alpen im Kalten Krieg

Historischer Raum, Strategie und Sicherheitspolitik. In Zusammenarbeit der Landesverteidigungsakademie Wien und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam, herausgegeben von Dieter Krüger und Felix Schneider, München: Oldenbourg 2012, 414 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 71), 39,80 Euro, ISBN 978-3-486-58817-0 » Öffnen


Christian Th. Müller, US-Truppen und Sowjetarmee in Deutschland

Erfahrungen, Beziehungen, Konflikte im Vergleich, Paderborn: Schöningh 2011, 397 S. (= Krieg in der Geschichte, 70), 48 Euro, ISBN 978-3-506-77193-3 - Mit Unterstützung des MGFA - » Öffnen


Reichskommissariat Ostland

Tatort und Erinnerungsobjekt. Eine Publikation des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte der Universität Flensburg und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes. Herausgegeben durch Sebastian Lehmann gemeinsam mit Robert Bohn und Uwe Danker, Paderborn: Schöningh 2012, 373 S. (= Zeitalter der Weltkriege, 8), ca. 34,90 Euro, ISBN 978-3-506-77188-9 » Öffnen


Wie die Siegessäule nach Berlin kam

Eine kleine Geschichte der Reichseinigungskriege (1864 bis 1871). In Zusammenarbeit des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam, und des Napoleonmuseums Thurgau herausgegeben von Thorsten Loch und Lars Zacharias, Freiburg i.Br.: Rombach 2011, VIII, 267 S., 24,80 Euro, ISBN 978-3-7980-9668-9 » Öffnen


André Deinhardt, Panzergrenadiere im Kalten Krieg

Die Geschichte einer Truppengattung zwischen »Massive Retaliation« und »Flexible Response« 1960 bis 1970, München: Oldenbourg 2011, VIII, 216 S. (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, 10), 24,80 Euro, ISBN 978-3-486-70464-8 » Öffnen


Imperialkriege von 1500 bis heute

Strukturen – Akteure – Lernprozesse. Hrsg. von Tanja Bührer, Christian Stachelbeck und Dierk Walter im Auftr. des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V., des Deutschen Historischen Instituts London und des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Paderborn: Schöningh 2011, X, 524 S., 64 Euro, ISBN 978-3-506-77337-1 » Öffnen


Stephan Huck, Soldaten gegen Nordamerika

Lebenswelten Braunschweiger Subsidientruppen im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, München: Oldenbourg 2011, VIII, 317 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 69), 39,80 Euro, ISBN 978-3-486-59742-4 » Öffnen


Tanja Bührer, Die Kaiserliche Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika

Koloniale Sicherheitspolitik und transkulturelle Kriegführung 1885 bis 1918, München: Oldenbourg 2011, XII, 532 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 70), 49,80 Euro, ISBN 978-3-486-70442-6 » Öffnen


Winfried Heinemann, Die DDR und ihr Militär

München: Oldenbourg 2011, 224 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte. Militärgeschichte kompakt, 3), 19,80 Euro, ISBN 978-3-486-70443-3 » Öffnen


Heiner Bröckermann, Landesverteidigung und Militarisierung.

Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989, Berlin: Links 2011, 968 S. (= Militärgeschichte der DDR, 20), 49,90 Euro, ISBN 978-3-86153-639-0 » Öffnen


Jochen Maurer, Dienst an der Mauer

Der Alltag der Grenztruppen rund um Berlin, Berlin: Links 2011, 272 S. (= Geschichte von Mauer und Flucht), 29,90 Euro, ISBN 978-3-86153-625-3
- Mit Unterstützung des MGFA - » Öffnen


Rüdiger Wenzke, Ab nach Schwedt!

Die Geschichte des DDR-Militärstrafvollzugs
Berlin: Links 2011, ca. 492 S. (= Forschungen zur DDR-Gesellschaft), 39,90 Euro, ISBN 978-3-86153-638-3
- Mit Unterstützung des MGFA - » Öffnen


Die NVA und die Ungarische Volksarmee im Warschauer Pakt

Mit Beiträgen von Heiner Bröckermann, Pál Germuska, Gerhard P. Groß, Miklós Horváth, János Jakus, György Markó, Imre Okváth, Klaus Storkmann und Rüdiger Wenzke. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Hans-Hubertus Mack, László Veszprémy und Rüdiger Wenzke, Potsdam: MGFA 2011, 133 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 15), 11,80 Euro, ISBN 978-3-941571-15-0 » Öffnen


Führung und Führungsmittel

Führung und Führungsmittel. Mit Beiträgen von Klaus-Jürgen Bremm, Torsten Diedrich, Winfried Heinemann, Thomas Hirschhäuser und Werner Rahn. Im Auftrag der Deutschen Kommission für Militärgeschichte und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam, herausgegeben von Winfried Heinemann, Potsdam: MGFA 2011, VI, 103 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 14), 10,80 Euro, ISBN 978-3-941571-14-3 » Öffnen


Perspektiven der Militärgeschichte

Raum, Gewalt und Repräsentation in historischer Forschung und Bildung. Im Auftrag des MGFA hrsg. von Jörg Echternkamp, Wolfgang Schmidt, Thomas Vogel, München: Oldenbourg 2010, XVIII, 404 S. (= Beiträge zur Militärgeschichte, 67), 39,80 Euro, ISBN 978-3-486-58816-3 » Öffnen


Christian Stachelbeck, Militärische Effektivität im Ersten Weltkrieg

Die 11. Bayerische Infanteriedivision 1915 bis 1918, Paderborn [u.a.]: Schöningh 2010, X, 427 S. (= Zeitalter der Weltkriege, 6), EUR 44,90 [ISBN 978-3-506-76980-0] » Öffnen


Militärische Aufbaugenerationen der Bundeswehr

Ausgewählte Biografien. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Helmut R. Hammerich und Rudolf J. Schlaffer, München: Oldenbourg 2011, VIII, 469 S. (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, 10), 34,80 Euro, ISBN 978-3-486-70436-5 » Öffnen


Warschauer Aufstand 1944

Ereignis und Wahrnehmung in Polen und Deutschland. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes und des Zentrums für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von Hans-Jürgen Bömelburg, Eugeniusz Cezary Król und Michael Thomae, Paderborn: Schöningh 2010, 295 S., 29,90 Euro, ISBN 978-3-506-72905-7 » Öffnen


Militärgeschichtliches Handbuch Brandenburg-Berlin.

Im Auftrag des MGFA hrsg. von Kurt Arlt, Michael Thomae und Bruno Thoß, Berlin: be.bra wissenschaft verlag 2010; XVI, 703 S., ca. 700 Abb. und Karten, 48,00 Euro, ISBN 978-3-937233-64-2 » Öffnen


Hans-Erich Volkmann, Luxemburg im Zeichen des Hakenkreuzes

Eine politische Wirtschaftsgeschichte 1933 bis 1944. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam, in Zusammenarbeit mit dem Centre de Documentation et de Recherche sur la Résistance, Luxemburg, Paderborn [u.a.]: Schöningh 2010, X, 582 S. (= Zeitalter der Weltkriege, 7), 46,90 Euro, ISBN 978-3-506-77067-7 » Öffnen


Johann Gottlieb Tielke, Unterricht für die Officiers die sich zu Feld Ingenieurs bilden oder doch den Feldzügen mit Nutzen beywohnen wollen.

Reprint der Handschrift von 1769. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Marcus von Salisch, Potsdam: MGFA 2010, 312 S. (= Potsdamer Reprints. Reproduktionen aus den historischen Beständen der Bibliothek des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam. Serie B: Varia, 1), 39,80 Euro, ISBN 978-3-941571-10-5 » Öffnen


The Danish Straits and German Naval Power, 1905-1918

Edited for the Militärgeschichtliches Forschungsamt (Research Institute for Military History) by Michael Epkenhans and Gerhard P. Groß, Potsdam: MGFA 2010, VI, 189 S. (= Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, 13), 16,90 Euro, ISBN 978-3-941571-11-2 » Öffnen


Dieter Hartwig, Großadmiral Karl Dönitz

Legende und Wirklichkeit. Herausgegeben mit Unterstützung des Deutschen Marine Instituts, Bonn, und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Potsdam, Paderborn [u.a.]: Schöningh 2010, 435 S., 39,90 Euro, ISBN 978-3-506-77027-1 » Öffnen


Militär und Staatssicherheit im Sicherheitskonzept der Warschauer-Pakt-Staaten

Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes und der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR herausgegeben von Torsten Diedrich und Walter Süß, Berlin: Ch. Links 2010, X, 371 S. (= Militärgeschichte der DDR, 19), 34,90 Euro, ISBN 978-3-86153-610-9 » Öffnen


Spießer, Patrioten, Revolutionäre

Militärische Mobilisierung und gesellschaftliche Ordnung in der Neuzeit. Hrsg. von Rüdiger Bergien und Ralf Pröve, Göttingen: V & R unipress 2010, 409 S., 53,90 Euro, ISBN 978-3-89971-723-5
– Mit Unterstützung des MGFA – » Öffnen


Julian-André Finke, Hüter des Luftraumes?

Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes. Hrsg. vom MGFA, Berlin: Ch. Links 2010, XII, 395 S. (= Militärgeschichte der DDR, 18), 34,90 Euro, ISBN 978-3-86153-580-5 » Öffnen


Jörn Brinkhus, Luftschutz und Versorgungspolitik

Regionen und Gemeinden im NS-Staat 1942 bis 1944/45, Gütersloh: Verlag für Regionalgeschichte 2010, 347 S., 24,00 Euro
ISBN 978-3-89534-740-5 Pick It!
– Mit Unterstützung des MGFA – » Öffnen


Wegweiser zur Geschichte Pakistan

Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes hrsg. von Bernhard Chiari und Conrad Schetter. Paderborn u.a., Ferdinand Schöningh 2010, 278 S., ISBN 978-3-506-76908-4 » Öffnen


Dieter Krüger, Brennender Enzian

Die Operationsplanung der NATO für Österreich und Norditalien 1951-1960, Freiburg i.Br.: Rombach 2010, XI, 182 S. (= Einzelschriften zur Militärgeschichte, 46), 24,80 Euro, ISBN 978-3-7930-9626-9 » Öffnen


Frank Nägler, Der gewollte Soldat und sein Wandel

Personelle Rüstung und Innere Führung in den Aufbaujahren der Bundeswehr 1956 bis 1964/65, München: Oldenbourg 2010, VIII, 534 S. (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, 9), 39,80 Euro, ISBN 978-3-486-58815-6 » Öffnen


Vom Hohenzollernpalais zum Militärgeschichtlichen Forschungsamt

Die Villa Ingenheim in Potsdam. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Jörg Duppler, Hans Ehlert und Arnim Lang. Unter Mitwirkung von Andreas Groh, Berlin: be.bra wissenschaft verlag 2010, 182 S., 24,95 Euro, ISBN 978-3-937233-51-2 » Öffnen


Wegweiser zur Geschichte: Auslandseinsätze der Bundeswehr

Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes hrsg. von Bernhard Chiari und Magnus Pahl. Paderborn u.a., Ferdinand Schöningh 2010, 278 S., ISBN: 978-3-506-76914-5 » Öffnen


Der Bundestagsausschuss für Verteidigung. Der Ausschuss für Fragen der europäischen Sicherheit Januar 1953 bis Juli 1954

Im Auftrag des MGFA hrsg. und bearb. von Bruno Thoß unter Mitarbeit von Cynthia Flohr, Dorothee Hochstetter, Martin Meier, Daniela Morgenstern, Janine Rischke, Denis Strohmeier und Carmen Winkel, Düsseldorf: Droste 2010, VIII, 1294 S. (= Der Bundestagsausschuss für Verteidigung und seine Vorläufer, 2), 59,80 Euro, ISBN 978-3-7700-1701-0 » Öffnen


Gedenkstätten des NS-Unrechts und Bundeswehr

Bestandsaufnahme und Perspektiven. Herausgegeben von Oliver von Wrochem und Peter Koch, Paderborn: Schöningh 2010, 253 S., 24,90 Euro, ISBN 978-3-506-76778-3
– Mit Unterstützung des MGFA – » Öffnen