|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  


Neuerscheinungen

Selbstverlag

Publikationen Militärsoziologie

Zeitschriften

Jahresberichte ZMSBw

Newsletter ZMSBw

Gesamtverzeichnis

Editionsreihe

Hinweise für Autoren

Taschenkarte zur Geschichte

Wegweiser zur Geschichte

Elektronischer Bibliothekskatalog



Cover des Buches

Die Suche nach Orientierung in deutschen Streitkräften 1871 bis 1990.

Mit Beiträgen von Michael Epkenhans, Jörg Hillmann, René Schilling und Rüdiger Wenzke. Im Auftrag der Deutschen Kommission für Militärgeschichte und des MGFA  herausgegeben von Michael Epkenhans, Potsdam: MGFA 2006, 64 S., 8,90 Euro, ISBN 978-3-9808882-2-6   

Potsdamer Schriften zur Militärgeschichte, Band 1

Autor/Herausgeber:
Michael Epkenhans, geb. 1955, seit Februar 2009 Leiter Abteilung Forschung im MGFA, Potsdam   

Zum Inhalt:
Der vorliegende Band wendet sich anhand von vier Beispielen der militärischen Erinnerungskultur in Deutschland zwischen 1871 und 1990 zu. Die Autoren beleuchten unter anderem die Gloriole der Siege der Reichseinigungskriege in der Kaiserzeit (Michael Epkenhans) und die Heldenverehrung in der Zwischenkriegszeit (René Schilling), sie beschreiben darüber hinaus die schwierige Suche nach Identität in der Bundesrepublik vor dem Hintergrund der Erwartungen einer älteren und weiterhin einflussreichen Generation von Generälen und Admirälen (Jörg Hillmann) und schildern schließlich den Umgang mit nationalen und militärischen Traditionen in der an ihren eigenen Ansprüchen gescheiterten Deutschen Demokratischen Republik (Rüdiger Wenzke).   

• Vorwort
• Einleitung
• Michael Epkenhans, Die preußisch-deutsche Armee: Die Gloriole der Siege von Düppel, Königgrätz und Sedan in der kollektiven Erinnerung
• René Schilling, Reichswehr, Wehrmacht und nationale republikfeindliche Rechte. Das Los der Niederlage und die Suche nach »Helden«: Weddigen – Richthofen – Körner
• Jörg Hillmann, Der Mythos vom unpolitischen Soldaten. Aspekte einer »Ansichtssache« nicht nur in der Frühphase der Bundeswehr
• Rüdiger Wenzke, Die Suche der NVA nach Identität. Bemerkungen zur nationalen Problematik im DDR-Militär   

Bestell-Link (BOD)