|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  
zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht vorheriges Bild  Blättern nächstes Bild

 

Eine Attraktion der besonderen Art gab es im Luftwaffenmuseum im Jahre 2003. Die Popgruppe No Angels drehte auf dem Gelände ein Musikvideo - und stahl dabei kurzzeitig den ausgestellten Fluggeräten eindeutig die Schau.



            nach oben